Förderbedingungen

Die Futura Stiftung fördert Projekte für Kinder und Jugendliche im Gesundheits- und Bildungsbereich. Bevorzugt für Kinder und Jugendliche, die noch keinen oder nur rudimentären Zugang zu Gesundheits- und Bildungseinrichtungen haben. Außerdem unterstützt die Stiftung Organisationen bei der Katastrophenhilfe.

 

Projekte werden für einen festgelegten Zeitraum gefördert, in aller Regel für maximal 3 Jahre. Eine Dauerförderung ist ausgeschlossen. Privatpersonen können nicht direkt unterstützt werden.

Die Futura Stiftung führt keine eigenen Projekte durch. Unterstützt werden gemeinnützige Organisationen deren Projekte zu den Zielen der Stiftung passen. 

 

Wir freuen uns auf Ihren formlosen, für die Erstanfrage kurz gefassten Antrag, mit folgenden Angaben.

 

- Organisation

- Nachweis der Gemeinnützigkeit

- Kontaktdaten und Ansprechpartner

- Eine kurze Projektbeschreibung 

- Projektkalkulation und Höhe der Förderanfrage an die Futura 

- Zeitraum des Projektes
- Jahresabschlüüse der letzten zwei Jahre

Kontakt

Futura

Kontakt

Futura Stiftung für
Kind, Jugend und Kultur

Ballindamm 36

20095 Hamburg
info@futura-stiftung.de

Futura Stiftung, Kind, Jugend, Kultur, Spenden, Katastrophenhilfe, medizinische Hilfe