Die Stiftung

Die gemeinnützige Futura Stiftung ist eine private Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wurde im Jahr 2003 von Familie Behn gegründet. Förderfähig sind  grundsätzlich alle Projekte im gemeinnützigen Bereich. Privatpersonen können nicht direkt unterstützt werden. Die Stiftung führt keine eigenen Projekte durch. Unterstützt werden gemeinnützige Organisationen, deren Projekte zu den Zielen der Stiftung passen. Bevorzugt gefördert werden kleinere Organisationen. Im Bereich der Katastrophenhilfe oder bei besonderen Hilfsprojekten findet selbstverständlich auch eine Zusammenarbeit mit den großen Hilfsorganisationen statt.


Der Förderschwerpunkt der Stiftung liegt derzeit in der Bildungs- und Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen weltweit, sowie der Katastrophenhilfe.


Kinder und Jugendliche wollen wir unterstützen, weil sie die schwächsten Glieder der Gesellschaft sind und aus eigener Kraft ihre Lage nicht verbessern oder verändern können. Sie sind unsere Zukunft, daher konzentriert sich die Futura Stiftung zur Zeit auf die Förderung solcher Projekte.


  © Futura Stiftung 2017